Bücher

KI im Job / AI on the Job

Dieses Buch ist ein praktischer Leitfaden für die Nutzung von Künstlicher Intelligenz mit motivierten Mitarbeitern in Unternehmen und Organisationen.  Sie erfahren, was die Voraussetzungen dafür sind, dass Menschen sich auf eine produktive Zusammenarbeit mit „intelligenten Maschinen“ freuen können. Denn nur so kann das volle Potenzial von KI gehoben werden.  Dazu erhalten Sie einen Überblick, wie und wo KI in Unternehmen eingesetzt werden kann und wie Sie die richtigen Einsatzfelder für KI in Ihrem Unternehmen identifizieren. Dabei geht es vor allem um die folgende Fragestellung: Welche Aufgaben übernimmt zukünftig die KI und welche sollen weiterhin von den Mitarbeiter/innen durchgeführt werden. Diese Entscheidungen verändern Prozesse und Aufgaben und erfordern praktisches Change Management und Motivation.
In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie Menschen für diese neuen Aufgaben motivieren und begeistern können, damit die Schritte zum Einsatz von KI im Arbeitsumfeld bestmöglich gelingen können. 

Binäre Innovation – Kreativität und Geschäft für digitale Märkte

Dieses Buch beschreibt eine neue Innovationsmethode, die sich an der Logik von binären Systemen und Algorithmen orientiert und diese für Produkte, Services und Unternehmen nutzbar macht.
Bisherige Innovationsmethoden und Business Development-Modelle stammen im Grunde aus analogen Verfahren, Denkmustern und Märkten. Sie sind jedoch nicht geeignet für sich überproportional schnell entwickelnde Märkte und Technologien von heute in der Industrie 4.0 und für den Kunden 4.0. Moderne, digitale Innovationen und Geschäfte brauchen auch eine digitale Methode.
BIDAC, das Binary Innovation Development Accelerator Concept, gibt Unternehmen und Praktikern das richtige Werkzeug an die Hand, schnell zu sein und trotzdem die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Der Inhalt

  • Gesetzmäßigkeiten und Entwicklung der Digitalisierung
  • Disruption und überproportionale Beschleunigung
  • Binäre Systeme und netzbasierte Märkte
  • Klassische und agile Ansätze und Prinzipien des Innovationsmanagements
  • Erfolgsmuster von digitalen Geschäftsmodellen der letzten Jahre
  • BIDAC – Binary Innovation Development Accelerator Concept
  • BIDAC Manual – Anwendungsregeln des BIDAC-Frameworks

Die Krawall Initiatoren.
Wie KI-Systeme die Polarisierung in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik befeuern

In diesem Buch wird zum ersten Mal die Rolle von KI Technologien in den großen Herausforderungen und Bedrohungen der kommenden Jahre analysiert und definiert. Das Buch zeigt, warum Künstliche Intelligenz Polarisierung und Identitätspolitik befeuert. Es zeigt, welche Rolle KI Systeme in der Bildung und Wissenschaft im negativen und im positiven Sinne spielen (können), wovon unser Wohlstand in der Zukunft abhängen wird. Das Buch zeigt, wie Künstliche Intelligenz einen Digitalen Feudalismus in der Wirtschaft befördert und welche Rolle KI bei der wirtschaftlichen Transformation im globalen Klimawandel spielt. Wie die weltweite Machtpolitik in diesen Umbruchzeiten dabei von KI Technologien bestimmt wird, wird ebenfalls dargestellt.

Der Inhalt

  • Wie KI Empörung provoziert und Emotionen mobilisiert
  • Wie der klassische Bildungskanon und KI den Unterschied machen
  • Wie KI die Märkte der Zukunft und die Zukunft des Klimas revolutioniert
  • Wie KI über neue Weltmächte und Europas Rolle in der Welt bestimmt
  • Wie wir unsere Selbstbestimmung und Freiheit im Zeitalter der KI nachhaltig bewahren

Nachhaltigkeit und Digitalisierung in der Immobilienwirtschaft: Real Sustainability

Dieses Buch schafft zum ersten Mal Transparenz und Verständnis zum Thema Nachhaltigkeit und Digitalisierung in der deutschen Immobilienbranche. Hierbei handelt es sich um zwei Megatrends im Markt, die die kommenden Jahre, vielleicht sogar Jahrzehnte, bestimmen werden. Zum Ersten befindet sich die gesamte Immobilienwirtschaft in der digitalen Transformation und das betrifft den gesamten Lebenszyklus vom Planen über das Bauen bis zum Betreiben. Das bedeutet nicht nur, dass sich Verfahren und Instrumente ändern, sondern dass auch gesamte Geschäftsmodelle und Marktlogiken transformiert werden, so wie das bereits zum Teil radikal in anderen Branchen zuvor geschehen ist. Zum zweiten bestimmt Nachhaltigkeit immer mehr die Immobilienmärkte. Das liegt an mehreren Treibern. Die rechtlichen Vorgaben setzen hier immer anspruchsvollere Vorgaben, von der Nachfragerseite wächst das Bewusstsein um Nachhaltigkeit und wird dadurch zu einem bestimmenden Kriterium für den Markterfolg und nicht zuletzt stellt Nachhaltigkeit in allen drei Phasen des Lebenszyklus – hier vor allem in der letzten Phase „Betreiben“ – auch einen massiven Hebel bezüglich Kosten und Margen und damit ebenfalls für den Geschäftserfolg dar. Dieses Buch leistet eine Bestandsaufnahme zur Durchdringung und Präsenz von Nachhaltigkeit im deutschen Immobilienmarkt und wagt Prognosen für die weitere Entwicklung im Markt aufgrund empirischer quantitativer Analysen und qualitativer Tiefenerhebungen. Es gibt eine klare Anleitung, wie sich Unternehmen der Immobilienbranche dem Thema Nachhaltigkeit und Technologie nähern, indem Immobilien in digitale und hybride Subsets aufgeteilt werden, die in Bezug auf Nachhaltigkeit und wirtschaftliche Effizienz technologisch optimiert werden können. Andreas Moring und Christin Inholte stellen auch dar, was das für die Geschäftsmodelle von Immobilienunternehmen bedeutet. Sie beantworten zudem die Frage, welche digitalen Technologien und Konzepte auf Nachhaltigkeit in allen Dimensionen (ökologisch, ökonomisch, sozial) in der Immobilienwirtschaft einzahlen und wie sie im Zuge der digitalen Transformation erfolgsentscheidend und gewinnbringend von Unternehmen genutzt und eingesetzt werden sollten.

Bits & Bricks. Digitalisierung von Geschäftsmodellen in der Immobilienbranche

Dieses Buch beschreibt die konkreten Auswirkungen der Digitalisierung auf das Geschäftsmodell von Bauunternehmen, Immobilienmaklern und Projektentwicklern im Immobilienmarkt. Die Wertschöpfungsketten sind von verschiedenen Trends und Technologien betroffen, teilweise fallen ganze Bereiche weg. Die Effekte werden schneller zu spüren sein, als es in der doch eher langfristig denkenden und handelnden Branche den meisten Unternehmen bewusst ist. Wer die Auswirkungen und deren Folgen jetzt schon analysieren und abschätzen kann, stellt sich heute richtig auf für die Entwicklungen und Umwälzungen in den kommenden Jahren.

Der Inhalt

  • Digitale Transformation und Veränderung in Wertschöpfung
  • Digitalisierung im Baugewerbe
  • Digitalisierung in der Immobilienvermittlung
  • Handlungsempfehlungen für Immobilienmakler
  • Digitalisierung in der Projektentwicklung im Bau- und Immobiliensektor
  • Veränderungen durch Digitalisierung

Robuste Entscheidungen – Menschliche Intuition und Künstliche Intelligenz für nachhaltigen Erfolg

In seinem neuen Buch geht Andreas Moring auf die faszinierenden Ähnlichkeiten zwischen Künstlicher Intelligenz (Artificial Intelligence AI) und menschlicher Intuition (Archaic Intelligence AI) ein. Wenn beide in der richtigen Art und Weise verbunden werden, dann eröffnen sich neue Horizonte für Kreativität, Innovation und nachhaltige Unternehmensentscheidungen und Strategien. AI + AI bedeutet überproportionale Leistungsfähigkeit und langfristigen Erfolg.

Künstliche Intelligenz basiert auf Daten und Fakten, arbeitet nach klaren Regeln und ist immer objektiv begründbar und beweisbar. Unsere Intuition, unser Wissen und unsere Erfahrung als Menschen basieren auch auf Daten und Fakten – und genauso noch viel mehr auf Erlebnissen, Erinnerungen und Emotionen. Doch unsere intuitiven Gefühle und unser Bauchgefühl und inneres Wissen sind letztlich eben nicht objektiv begründbar und wir können eben nicht beweisen, nach welchen Regeln wir zu unseren Überzeugungen kommen. Das lässt sich nicht so exakt beschreiben wie ein Algorithmus.
Das ist ein Problem. Menschen geraten gegenüber autonomen Maschinen und Künstlicher Intelligenz in die Defensive. Das Bauchgefühl und die Intuition haben gegenüber der geballten Daten- und Rechenmacht in unserer digitalen Arbeits- und Lebenswelt nichts mehr zu melden. Nachdem unsere natürlichen Fähigkeiten zum Denken, Erfassen, Verstehen und Entscheiden in den letzten Jahrhunderten der industriellen Revolution verkümmert und verdrängt worden sind, walzt Künstliche Intelligenz in der digitalen Revolution unsere Intuition, unsere Emotion und unsere natürlichen Fähigkeiten scheinbar endgültig platt. Das ist gefährlich: Es führt zu Überforderung von uns Menschen und es führt zu falschen, nicht nachhaltigen Entscheidungen. In Beruf, im Privatleben und in Gesellschaft und Politik.
Dieses Buch zeigt, warum Künstliche Intelligenz und Intuition sich so ähnlich sind und dennoch immer mehr zu Gegnern wurden. Es stellt die jüngsten Erkenntnisse der Forschung, Entwicklung und Anwendung von KI dar und stellt sie in einen Zusammenhang mit dem aktuellen Wissen und Erkenntnissen aus Hirnforschung, Psychologie, Evolutionsbiologie und Neurowissenschaften. Dabei wird deutlich, wo und wie sich Künstliche Intelligenz (AI: Artificial Intelligence) und natürliche Intelligenz (AI: Archaic Intelligence) gegenseitig unterstützen und bereichern könnten, anstatt sich in einer Art modernen Abnutzungskrieg gegenseitig zu bekämpfen. Denn hier liegen bisher unmögliche Potenziale für Produktivität und Kreativität, für Innovation, für Nachhaltigkeit und damit für Arbeits- und Lebenszufriedenheit. Dafür müssen wir Menschen jedoch in der Lage sein, in einer immer technischeren Welt unsere natürlichen, unsere archaischen Fähigkeiten zu (er)kennen und sie richtig anzuwenden. Wir müssen (wieder) lernen, zu unserer Intuition gegenüber scheinbar überlegenen Maschinen zu stehen. Dieses Buch beschreibt, was wir dafür tun müssen und wie uns das gelingt.

Der Inhalt

  • Einleitung – Wo ist as Problem und warum ist es wichtig?
  • Artifizielle Intelligenz (AI) und Digitale Welten
  • Archaische Intelligenz (AI) und Intuition
  • AI + AI = ♾ – Wie Artifizielle und Archaische Intelligenz zusammen unbegrenzte Möglichkeiten schaffen
  • Wo und wie wir unsere Archaische Intelligenz im KI-Zeitalter (wieder) lernen

Das Buch erscheint 2023.
(Bild: Mike Cassidy Lighthouse Coast)

Kontakt

Kommen Sie ins Gespräch!

Entweder über das Kontaktformular oder per Mail

info@theessence.life